zurück zum Gesamtangebot


Interessantes zum Thema Urlaub und Reisen

 

Sardinien - das etwas andere Urlaubsziel

Sardinien bietet allerorten einen Urlaub ganz besonderer Art. Seine Naturschätze, seine Landschaften und seine Strände sind unvergleichlich. Die Ursprünglichkeit und die unberührte Natur sind allgegenwärtig. Sanfter und nachhaltiger Tourismus stehen hier an oberster Stelle, darum werden Sie auch keine überfüllten Strände finden.

Die Insel und ihre Menschen

Die sardische Insel ist nach Sizilien die zweitgrößte Mittelmeerinsel. Sie gehört politisch zu Italien, ist aber eine autonome Region, aufgeteilt in 8 Provinzen. Die Hauptstadt ist Cagliari. Die offizielle Amtssprache ist Italienisch, aber das Sardisch wird von weiten Teilen der Bevölkerung auch gesprochen. Fast 1,7 Millionen Menschen leben hier, so dass sich bezogen auf die Größe des Landes, eine Bevölkerungsdichte von ca. 70 Menschen pro Km² ergibt. Das Land lebt von Tourismus, Dienstleistung und Korkverarbeitung. Berühmt sind auch der sardische Wein und die verschiedenen sardischen Käsesorten. Dieses Land ist ein kulinarisches Eldorado im Mittelmeer. Hier und da kann man eine Ferienwohnung buchen und fühlt sich als Reisender gleich als willkommener Gast.

Urlaub auf Sardinien machen

Nichts liegt also näher, als Sardinien von einer Ferienwohnung von bellevue-ferienhaus.de aus zu entdecken. Keine Zeitpläne oder Termine schränken Sie ein. Auf den Tisch kommen all die sardischen Köstlichkeiten, die der Markt im Ort zu bieten hat. Der Weg zum Strand oder in die atemberaubenden Landschaften fängt vor Ihrer Tür an. Die Ursprünglichkeit und Herzlichkeit von Land und Leuten, die Schönheit der Natur und des Meeres lassen sich von hier aus am besten erleben. Die Auswahl an Wohnungen ist beträchtlich und umfasst alle Gegenden dieser Region. In den einschlägigen Verzeichnissen werden Sie bestimmt das finden, was Ihren Vorstellungen entspricht. Ob Sie nun als Familie anreisen, in einer kleineren Gruppe oder auch alleine - Sie werden immer das Passende finden. Ein online Reisebericht bietet eine gute Möglichkeit, viele Vorab-Informationen zu sammeln und sicher gleicht da kein Reisebericht dem anderen, denn auch diese Insel im Mittelmeer ist immer anders.

Die Anreise...

... ist denkbar einfach. Es gibt unzählige Fährverbindungen. Es bieten sich Verbindungen direkt vom Süden Italiens an, die zum Teil stündlich erfolgen. Wenn Sie lieber eine kürzere Autoanfahrt möchten und eine längere Seefahrt bevorzugen, können Sie zwischen vielen norditalienischen oder südfranzösischen Verbindungen wählen.


Jugendliche machen Urlaub: Betreute Jugendreisen nach Spanien ab 14 Jahren

Jugendliche sind neugierig auf diese Welt und reisen daher gerne. Oft aber haben Eltern nur ein oder zwei Wochen im Jahr Zeit mit ihren Kindern zu verreisen. In den Sommerferien haben Schüler ganze sechs Wochen freie Zeit vor sich. Jugendreisen sind immer eine gute Idee, um diese lange Ferienzeit zu nutzen. Es gibt betreute Jugendreisen schon für Jugendliche ab 14 Jahren. Auf diesen Jugendreisen sind die Kinder in guten Händen und die Eltern müssen sich keine Sorgen machen. Spanien ist ein beliebtes Urlaubsziel bei den Jugendlichen. Und daher finden viele Jugendreisen nach Spanien mit Betreuung statt.

Unterkunft, gutes Essen, Aufenthalt an der frischen Luft

In Spanien können Jugendreisen sowohl das Festland als auch die Inseln zum Ziel haben. Je nach Urlaubsort kann der Schwerpunkt der Reise auf Sonne, Strand und Meer oder auch auf Kultur und Sehenswürdigkeiten liegen. Auf jeden Fall ist auf den betreuten Jugendreisen immer für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Bei der Verpflegung wird Wert auf gesunde Menüs gelegt und Spiel und Sport an der frischen Luft kommen auch nie zu kurz. Oft haben die Jugendlichen die Möglichkeit, neue Sportarten auszuprobieren. Segeln, Surfen und Tauchen sind im Angebot.

Sprache, Land und Leute

Jugendliche erwarten von einer Jugendreise nach Spanien aber mehr als Strand und den ein oder anderen betreuten Disco-Besuch am Abend. Die spanische Sprache ist bei den jungen Leuten beliebt, denn sie ist schon heute die zweite Weltsprache. Daher wird auf vielen Gruppenreisen für die Jugendlichen auch ein einfacher Sprachunterricht angeboten. So können die jungen Erwachsenen sich im Urlaub ein Bild von Land und Leuten machen. Reisen in jungen Jahren ist die beste Bildung, die den jungen Menschen geboten werden kann. Daher sind betreute Jugendreisen ins Ausland bestens verbrachte Zeit. Spanien hat viel zu bieten für junge Leute.

 



Deutschland ist eine Weltreise wert!
 

Jedes Jahr aufs Neue entbrennt der Streit um die Frage: Wohin geht es in den Urlaub? Die einen möchten in den Süden an den Strand, die anderen möchten in die Berge, dann gibt es noch den Trekkingurlaub im Norden. Doch warum machen Sie sich diesen Stress? Warum bleiben Sie nicht einfach in Deutschland? Oft ist es ja so, dass man das eigene Land gar nicht richtig kennt. Dabei ist es Deutschland allemal wert, hier den Urlaub zu verbringen. Deutschland hat so viel zu bieten, dass es eine kleine Weltreise wird!

Für Sonnenliebhaber ist Fehmarn der optimale Urlaubsort. In Fehmarn scheint im Jahr 2100 Stunden die Sonne. Im Vergleich, in Hawaii sind es jährlich 3040 Sonnenstunden.

Seit der gleichnamigen Serie aus den 90er Jahren, will jeder nach Saint-Tropez in Frankreich wegen dem tollen 7km langen Strand. Doch Stop! Das geht auch in Deutschland und sogar noch viel mehr! Fahren Sie nach Sylt an den 38km langen Strand. Dieser steht Saint-Tropez in nichts nach.

Unsere Hauptstadt Berlin hat jährlich 9 Millionen Touristen und es werden stetig mehr. Denn ein Besuch unserer Hauptstadt lohnt sich. Neben vielen Museen sticht natürlich sehr die Geschichte der Mauer hervor. Sehr interessant gemacht und es gibt auch für Kinder tolle Möglichkeiten, sich mit dem Thema DDR zu befassen. Für die jetzigen Kinder ist das undenkbar. Für uns alle, eine Generation älter, war das normal. Diese Geschichte muss auch immer weiter erzählt werden denn schließlich ist es ein Stück deutscher Geschichte. Von wegen langweilig!

Weiter geht es nach München. Das jährliche Oktoberfest zieht weltweit Besucher an. Hier fließen jedes Jahr 7,5 Millionen Maß über die Theke. Kommen auch Sie nach München und genießen Sie das Oktoberfest aber auch den gemütlichen Flair der Stadt.

Weinliebhaber zieht es in die Pfalz. Hier finden Sie das größte Riesling Gebiet mit 64.500ha Anbaufläche. Diese Anbaufläche ist übrigens dreimal so groß wie die französische Weinregion Burgund.

Für Fans des Nordens hat Deutschland auch etwas parat: Die Mecklenburgische Seenplatte. Diese besteht mit 519qkm zu 10% aus Wasserfläche - genau so wie Finnland.

Sie sehen, in Deutschland gibt es viel zu erkunden und viel zu entdecken. Urlaub in Deutschland eine Weltreise durch sehr unterschiedliche Gebiete - Sie werden immer wieder überrascht sein, was Deutschland alles zu bieten hat. Und ein großer Vorteil: Sie können den Übersetzungsduden zu Hause lassen. Selbst im tiefsten Bayern wird Sie jeder verstehen!

Zurück