zurück zum Gesamtangebot

Willkommen im landschaftlich schönen Süden Deutschlands

bayerischer wald bodensee

Warum in die Ferne schweifen -

wenn man in Süddeutschland einen unvergesslichen Urlaub auf einem schönen Campingplatz, in einer gastfreundlichen Pension, in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus verbringen kann.

Mit dem Süden Deutschlands sind hauptsächlich die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, das schöne Saarland und die südlichen Teile Hessens gemeint. Dieses Gebiet ist durch seine reizvolle Landschaft und das angenehme Klima ausgezeichnet und zieht Jahr für Jahr zahlreiche Gäste an, die dort im Ferienhaus, einer Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz Ihren Urlaub verbringen. Diese Art von Urlaub hat den Vorteil, dass er preiswert ist und man ihn ungebunden gestalten kann.

Süddeutschland bietet mit dem Bodensee im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Österreich eine schöne Alternative zu einem Badeurlaub am Meer. Außerdem ergibt sich hier die Möglichkeit zu einem Abstecher in die Berge, wodurch man seinen Urlaub sehr vielseitig gestalten kann. Baden-Württemberg und das südliche Hessen sind außerdem bekannt für Ihren Weinanbau und die schöne Landschaft, die durch die Weinberge geprägt ist. Das Gebiet ist ideal für leichte Wanderungen und Radtouren, die direkt von der Ferienwohnung, dem Ferienhaus oder dem Campingplatz am See gestartet werden können.

Bayern ist das bekannteste Bundesland und ist natürlich für sein Weißbier und die Weißwurst bekannt. In diesem Teil Süddeutschlands wird sehr viel auf Tradition geachtet, was man auch an den wunderschönen Trachten und ursprünglichen Musikinstrumenten, wie dem Alphorn, erkennen kann. Durch die vielen herrlichen Berge, klaren Seen und den zahlreichen gut ausgebauten Wander- und Radwegen ist es bei Alt und Jung immer wieder ein sehr beliebtes Reiseziel. Genießen Sie das beeindruckende Bergpanorama direkt aus einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus im herrlichen bayrischen Allgäu.

Typische Süddeutsche Speisen und Getränke:
Weißwurst mit süßem Senf und Sauerkraut (in Bayern), Leberkäse, Fleischkäse, Krautwickel, Schweinsbraten mit Biersauce, Flädlesuppe, Schwäbischer Zwiebelkuchen, Flammkuchen, Spätzle, Saumagen, Wurstsalat, Einfluß französischer Küche (im Saarland und in Baden-Württemberg), Rheinischer Sauerbraten, Schlachteplatte, Blutwurst, Westfälische Biersuppe, warmer Kartoffelsalat, Würstl mit Kraut, Maultaschen, Nürnberger Würstchen, Frankfurter Würstchen, Thüringer Würstchen, Leipziger Allerlei - Dresdner Stollen, Vanillekipferl, Kaiserschmarn mit Äpfeln oder Vanilleeis - Wein, Bier, Obstler...

Zurück